Durchsuchen nach
Monat: Februar 2021

In-dividuum

In-dividuum

„Ein Mensch ist zu schade, Interessen zu dienen“                                         Eugen Drewermann Individuum kommt vom lat. indīviduus ‘ungetrennt bleibend, ungeteilt, unzertrennt, unteilbar’. Es ist das kleine Ich, das viele sicherlich mit dem Ego verwechseln und auf dem Altar der Anpassung opfern. Das kleine Ich ist vom Aussterben bedroht wie ein seltenes Tier, denn ein in seinem Inneren ungeteilter Mensch, ein Mensch aus einem intakten Körper-Ich und Ich, kommt immer seltener vor. Das Individuum hat es heute schwer, denn es wird permanent…

Weiterlesen Weiterlesen

Wahrheit

Wahrheit

Es war dieser Moment, als ich bei meinen Eltern in der Küche stand, als es draußen dämmerte, und sich in der Fensterscheibe das Stillleben im Badfenster spiegelte. Ohne diesen Kontext würde mich vielleicht jemand des Fotoshops bezichtigen.. Und so verhält es sich mit der Wahrheit. Wahrheit ist stets an einen bestimmten Moment (hier: Dämmerung), Kontext (hier: Licht im Bad + kein Licht in der Küche + …) und an eine bestimmte Perspektive gebunden (hier: mich, denn vor mir hat dieses…

Weiterlesen Weiterlesen